Liebe Patienten,

die enge Verbindung von hausärztlicher und spezialisierter fachinternistischer Betreuung aus einer Hand ist unsere Stärke. Auf diesen Internetseiten finden Sie Informationen zu unserer Praxisgemeinschaft, zum Thema Gesundheit und zu unserem Service.

Ärzte und eine große Zahl an Arzthelferinnen betreuen in einem erfahrenen Team seit nurmehr 40 Jahren Menschen aus Brinkum, Bremen, den südlich angrenzenden niedersächsischen Gemeinden, aber auch Patienten aus dem Bundesgebiet und dem Ausland. Schwerpunkte sind Herzerkrankungen, aber auch das gesamte Spektrum innerer Medizin wie Magen-Darmerkrankunge, Zuckererkrankung, Schilddrüsenerkranlungen Prävention und hausärztliche Versorgung einschließlich der Erkrankungen des Bewegungsapparates. Durch unser modernes Termin-System entstehen kaum Wartezeiten.  

Medizinische Erfahrung, Kompetenz und persönliche Betreuung – auf uns können Sie sich verlassen. 

Ihre 

Dr. Arnold Petry, Torsten Drescher, Dr. Lars Pohlmeier

______________________________________________

Datenschutzerklärung:

Diese Internetpräsenz dient ausschließlich der Information und der vereinfachten Kommunikation, bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir über Telefon, E-Mail oder Internet keine Beratung und/oder Behandlung leisten können und dürfen.
Bei gesundheitlichen Fragen und Problemen nehmen Sie bitte immer unsere persönliche ärztliche Hilfe in Anspruch.
Alle innerhalb unseres Internetangebotes eingegebenen persönlichen Daten (Emailadressen, Namen, Anschriften) werden ausdrücklich auf freiwilliger Basis vom jeweiligen Anwender eingegeben.
Ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung werden Ihre hier eingegebenen Daten ausschließlich zur Bearbeitung Ihrer Anfrage verwendet und im Rahmen der Patienten-Arztbeziehung per EDV-Anlage gespeichert.
Eine Weitergabe Ihrer Daten erfolgt nur auf Ihren Wunsch. Ansonsten werden die Daten streng vertraulich behandelt und Dritten nicht zugänglich gemacht.
Die Praxisgemeinschaft weist darauf hin, daß mit dem Aufrufen einiger unserer Seiten (z.B: Kontaktformular) Scripte auf ihrem Rechner ausgeführt werden können.
Patientendaten werden nicht ohne Einwilligung per email oder Internet übertragen.
Wir informieren ferner:
Zugriffsberechtigungen sind vergeben; somit ist klar geregelt, wer in der Praxis auf Dateien und Ordner zugreifen kann.
In den Praxisräumlichkeiten wird auf Diskretion geachtet: Die Anmeldung ist getrennt zum Wartebereich angeordnet.
Patientenakten werden sicher verwahrt: Die Computer sind passwortgeschützt.
Vertrauliche Arzt-Patienten-Gespräche finden stets in geschlossenen Räumen statt.
Bei Auskünften am Telefon wird die Identität des Anrufers gesichert, zum Beispiel durch gezielte Zusatzfragen oder einen Rückruf.
Es ist festgelegt, wann und durch wen personenbezogene Daten gelöscht beziehungsweise vernichtet werden, sobald beispielsweise die Aufbewahrungsfrist abläuft.
Patientenakten werden nach DIN-Normen vernichtet.

Die Mitarbeiter in der Praxis wurden über die Einhaltung von Schweigepflicht und Datenschutz informiert.

Personenbezogene Daten wie Name, Postanschrift, E-Mail-Adresse, Telefonnummer oder das Geburtsdatum werden ausschließlich in Übereinstimmung mit dem jeweils geltenden Datenschutzrecht erhoben und genutzt.

Internet-Präsenz:

Daten werden nur gespeichert, wenn sie aktiv übermittelt werden.
Daten werden zum Beispiel nur zur Beantwortung von Anfragen oder zur
Zusendung von Informationsmaterial verwendet
Kontaktdaten, die im Rahmen von Anfragen angegeben werden, werden ausschließlich für die Korrespondenz verwendet.
E-Mail-Adressen, die Nutzer für den Bezug z.B. eines Newsletters angegeben haben, werden nur dafür genutzt.

Sollten Sie Fragen zur Sicherheit unserer Internetseiten haben, so teilen Sie uns das bitte mit.

Hier unsere Information, wie sie in der Praxis erfolgt / Praxisaushang:

PATIENTENINFORMATION ZUM DATENSCHUTZ
PRAXISGEMEINSCHAFT MELCHERSTÄTTE
Sehr geehrte Patientin, sehr geehrter Patient,
der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten ist uns wichtig. Nach der EU-Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) sind wir verpflichtet, Sie darüber zu informieren, zu welchem Zweck unsere Praxis Daten erhebt, speichert oder weiterleitet. Der Information können Sie auch entnehmen, welche Rechte Sie in puncto Datenschutz haben.
1. VERANTWORTLICHKEIT FÜR DIE DATENVERARBEITUNG
Verantwortlich für die Datenverarbeitung ist:
Praxisname: Dr. med. Lars Pohlmeier / Kristin Kirsey
Adresse: Melcherstätte 7, 28816 Stuhr
Kontaktdaten: 0421-830531-0

Sie erreichen die/den zuständige/n Datenschutzbeauftragte/n unter:
Name: Dr. med. Lars Pohlmeier / Kristin Kirsey
Adresse: Melcherstätte 7, 28816 Stuhr
Kontaktdaten: 0421-830531-0
2. ZWECK DER DATENVERARBEITUNG
Die Datenverarbeitung erfolgt aufgrund gesetzlicher Vorgaben, um den Behandlungsvertrag zwischen Ihnen und Ihrem Arzt und die damit verbundenen Pflichten zu erfüllen.
Hierzu verarbeiten wir Ihre personenbezogenen Daten, insbesondere Ihre Gesundheitsdaten. Dazu zählen Anamnesen, Diagnosen, Therapievorschläge und Befunde, die wir oder andere Ärzte erheben. Zu diesen Zwecken können uns auch andere Ärzte oder Psychotherapeuten, bei denen Sie in Behandlung sind, Daten zur Verfügung stellen (z.B. in Arztbriefen).
Die Erhebung von Gesundheitsdaten ist Voraussetzung für Ihre Behandlung. Werden die notwendigen Informationen nicht bereitgestellt, kann eine sorgfältige Behandlung nicht erfolgen.
3. EMPFÄNGER IHRER DATEN
Wir übermitteln Ihre personenbezogenen Daten nur dann an Dritte, wenn dies gesetzlich erlaubt ist oder Sie eingewilligt haben.
Empfänger Ihrer personenbezogenen Daten können vor allem andere Ärzte / Psychotherapeuten, Kassenärztliche Vereinigungen, Krankenkassen, der Medizinische Dienst der Krankenversicherung, Ärztekammern und privatärztliche Verrechnungsstellen sein.
Die Übermittlung erfolgt überwiegend zum Zwecke der Abrechnung der bei Ihnen erbrachten Leistungen, zur Klärung von medizinischen und sich aus Ihrem Versicherungsverhältnis ergebenden Fragen. Im Einzelfall erfolgt die Übermittlung von Daten an weitere berechtigte Empfänger.

4. SPEICHERUNG IHRER DATEN
Wir bewahren Ihre personenbezogenen Daten nur solange auf, wie dies für die Durchführung der Behandlung erforderlich ist.
Aufgrund rechtlicher Vorgaben sind wir dazu verpflichtet, diese Daten mindestens 10 Jahre nach Abschluss der Behandlung aufzubewahren. Nach anderen Vorschriften können sich längere Aufbewahrungsfristen ergeben, zum Beispiel 30 Jahre bei Röntgenaufzeichnungen laut Paragraf 28 Absatz 3 der Röntgenverordnung.
5. IHRE RECHTE
Sie haben das Recht, über die Sie betreffenden personenbezogenen Daten Auskunft zu erhalten. Auch können Sie die Berichtigung unrichtiger Daten verlangen.
Darüber hinaus steht Ihnen unter bestimmten Voraussetzungen das Recht auf Löschung von Daten, das Recht auf Einschränkung der Datenverarbeitung sowie das Recht auf Datenübertragbarkeit zu.
Die Verarbeitung Ihrer Daten erfolgt auf Basis von gesetzlichen Regelungen. Nur in Ausnahmefällen benötigen wir Ihr Einverständnis. In diesen Fällen haben Sie das Recht, die Einwilligung für die zukünftige Verarbeitung zu widerrufen.
Sie haben ferner das Recht, sich bei der zuständigen Aufsichtsbehörde für den Datenschutz zu beschweren, wenn Sie der Ansicht sind, dass die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten nicht rechtmäßig erfolgt.
Die Anschrift der für uns zuständigen Aufsichtsbehörde lautet:
Die Landesbeauftragte für den Datenschutz Niedersachsen
Prinzenstraße 5
30159 Hannover

Telefon:
+49 511 120-4500
Telefax:
+49 511 120-4599
E-Mail:
poststelle@lfd.niedersachsen.de

6. RECHTLICHE GRUNDLAGEN
Rechtsgrundlage für die Verarbeitung Ihrer Daten ist Artikel 9 Absatz 2 lit. h) DSGVO in Verbindung mit Paragraf 22 Absatz 1 Nr. 1 lit. b) Bundesdatenschutzgesetz. Sollten Sie Fragen haben, können Sie sich gern an uns wenden.

Ihr Praxisteam

Praxisgemeinschaft Stuhr-Brinkum | Melcherstätte 7 | 28816 Stuhr | Tel. NEU 0421-830 531-0 | Fax 0421-830 531-22